VSV kann Stützen halten

Der EC VSV kann die Verträge von wichtigen Spielern vorzeitig verlängern. Jean-Philippe Lamoureux, Brock McBride, Mark Santorelli und Benjamin Petrik bleiben den "Adlern" treu.

Während der "Pick Round" konnte der EC VSV an seinem Kader für die kommende Saison basteln.

Dabei durfte man sich in der Draustadt auf Vertragsverlängerungen der Herren Brock McBride (zwei Jahre), Mark Santorelli, Jean-Philippe Lamoureux und Benjamin Petrik (alle ein Jahr) freuen.

Die "Jungadler" Stefan Bacher und Adis Alagic stehen ebenfalls kurz vor einer Verlängerung. Der slowenische Verteidiger Klemen Pretnar entscheidet sich gegen einen Verbleib in Villach.