Villacher SV entlässt Head Coach

Der EC VSV, aktuell nur Zehnter in der Erste Bank Eishockey Liga, entlässt Coach Hannu Järvenpää mit sofortiger Wirkung. Verhandlungen mit einem Nachfolger laufen.

Der Villacher SV trennt sich mit sofortiger Wirkung von Head Coach Hannu Järvenpää. Das bestätigen die "Adler" auf Facebook. "Die Verhandlungen mit einem Nachfolger sind im Moment am Laufen und Näheres wird demnächst bekanntgegeben", schreiben die Villacher.

Die Kärntner finden sich in der Tabelle momentan nur auf Rang zehn wieder. Zuletzt setzte es eine 1:4-Pleite gegen Olimpija Ljubljana.

Laut "Kleine Zeitung" soll Greg Holst bereits das Training geleitet haben.