Tiroler Derby als Wegweiser

Die Innsbrucker "Haie" wollen nach dem verpatzten Auftakt in der Qualifikationsrunde der Erste Bank Eishockey Liga im Heimspiel gegen den Meister aus Bozen zurückschlagen.

Die Innsbrucker "Haie" wollen nach dem verpatzten Auftakt in der Qualifikationsrunde am Freitag gegen HC Bozen zurückschlagen.

"Wir stehen mit dem Rücken zur Wand. Die Niederlage gegen den KAC ist abgehakt, jetzt müssen wir den Fokus auf Bozen richten", erklärt Coach Christer Olsson. Der HC Innsbruck hat bereits fünf Punkte Rückstand auf einen Play-off-platz.

Der Dornbirner EC trifft auf den EC-KAC. In der Pick-Runde müssen die Salzburger zu Znojmo, Fehervar empfängt den EC VSV.