Salzburg schließt mit Sieg auf

Bullen bezwingen KAC dank starker Anfangsphase und sind nun punktgleich mit Black Wings Linz.

EBEL-Meister Red Bull Salzburg kommt zum Abschluss der 35. Runde zu einem sicheren 5:2 (3:1,1:1,1:0)-Heimerfolg über den KAC.

 

Die Bullen starten furios und führen nach 10 Minuten durch Sterling (4.), Latusa (9.) und ein Walker-Eigentor, das Connelly zugeschrieben wird (10.), mit 3:0. M. Geier (17./PP) und Hundertpfund (27.) stellen die Spannung wieder her, aber Komarek (36.) und Aquino (60./EN) legen nach.

 

Salzburg (70 Punkte) schließt zu Tabellenführer Linz auf, der KAC ist Achter (54).