Salzburg erwartet Hexenkessel

Red Bull Salzburg peilt in Wien den zweiten Sieg in der Finalserie der Erste Bank Eishockey Liga an. "Gewinnen wir dort, wäre das ein riesiger Bonuspunkt", so Stürmer Manuel Latusa.

Red Bull Salzburg geht nach dem 6:1-Sieg in Finale eins gegen die UPC Vienna Capitals mit Selbstvertrauen in das zweite Duell der "Best-of-Seven"-Serie, das am Freitag (19:30 Uhr LIVE auf LAOLA1.tv) in Wien über die Bühne geht.

"Uns erwartet ein richtiger Hexenkessel", weiß Manuel Latusa. "Aber sollten wir dort gewinnen, wäre das ein riesiger Bonuspunkt für uns."

Die Wiener haben die Lehren aus der Auftaktniederlage gezogen. "Wir haben uns provozieren lassen und waren zu lange in Unterzahl", so Rafael Rotter.