Salzburg beendet Znojmos Serie

Red Bull Salzburg gewinnt in Znojmo mit 2:1 und beendet damit die Heimserie der Tschechen (sieben Siege in Folge). Fehervar schlägt den EC VSV 2:1 nach Penaltyschießen.

Red Bull Salzburg schlägt Znojmo auswärts mit 2:1 und übernimmt die Tabellenführung in der Platzierungsrunde.

Nachdem Raffl (16./PP.) und Pucher (19./PP.) im Anfangsdrittel treffen, erzielt Kutlak bereits in der 37. Minute den Siegtreffer. Znojmo muss sich nach sieben Heimsiegen in Serie zuhause wieder geschlagen geben.

Fehervar schlägt den EC VSV vor heimischem Publikum mit 2:1 nach Penaltyschießen. Bozen gewinnt in Innsbruck mit 2:1, Dornbirn kommt zu einem 3:2-Heimsieg gegen den EC-KAC.