Liga startet in die heiße Phase

Mit den Halbfinalduellen zwischen EHC LIWEST Linz und den UPC Vienna Capitals sowie Red Bull Salzburg und dem EC-KAC startet die Erste Bank Eishockey Liga in ihre heiße Phase.

Mit den Halbfinal-Krachern Red Bull Salzburg gegen KAC und Black Wings Linz gegen Vienna Capitals (Spiel 1 der best-of-7-Serie, ab 17:30 Uhr) biegt die EBEL auf die Zielgerade in dieser Saison ein.

Die Caps sind in ihrem Duell Außenseiter, Trainer Jim Boni baut jedoch auf den Kampfgeist seiner Jungs. "In den Playoffs braucht man Krieger und wir haben Krieger", stellt er martialisch klar.

Der KAC ist ebenfalls in der Rolle des "Davids", bewies aber mit dem 4:1 über Znojmo deutlich ansteigende Form.