KAC verlängert mit Youngster

Philipp Kreuzer verlängert beim EC-KAC bis 2017. Der 20-jährige Stürmer wird für die Saison 2015/16 an den Dornbirner EC verliehen.

Philipp Kreuzer verlängert seinen Vertrag beim EC-KAC um zwei weitere Jahre bis 2017.

Zudem geben die "Rotjacken" bekannt, dass der 20-jährige Angreifer für die kommende Spielzeit an den Liga-Konkurrenten Dornbirner EC ausgeliehen wird, wo er bereits den Endspurt der vergangenen Saison verbrachte.

"Ich bin sehr glücklich über die Lösung, denn in Dornbirn erhalte ich die Chance, Eiszeit zu bekommen, und mich für die Kampfmannschaft des KAC zu beweisen", erklärt Kreuzer.