KAC feiert 8:0-Kantersieg

In der ersten Runde nach dem Grunddurchgang der Erste Bank Eishockey Liga feiert der EC-KAC einen 8:0-Kantersieg über HC TWK Innsbruck. Die UPC Vienna gewinnen bei Villach mit 2:1.

Im ersten Spiel nach dem Grunddurchgang feiert der EC-KAC in der Qualifikationsrunde einen 8:0-Kantersieg über die Innsbrucker "Haie". Sowohl Luke Pither als auch Jean-Francois Jacques erzielen dabei einen Hattrick.

Die UPC Vienna Capitals können sich in ihrem ersten Pick-Round-Match bei den Villacher "Adlern" mit 2:1 durchsetzen.

EHC LIWEST Linz schlägt HC Znojmo mit 4:3, die Salzburger "Bullen" gewinnen daheim gegen Fehervar mit 7:3. Moser Medical Graz99ers besiegen Dornbirn 5:2. Bozen hat gegen Ljubljana lange Mühe, siegt aber 7:1.