KAC entlässt Head Coach

Der EC-KAC stellt seinen Head Coach Doug Mason frei. Interimistisch übernimmt Alexander Mellitzer die Leitung der Kampfmannschaft.

Der Vorstand des EC-KAC hat am Montagabend die sofortige Freistellung von Head Coach Doug Mason beschlossen.

Die Ära des kanadischen Trainers bei den "Rotjacken" endet damit nach 82 Spielen (40 Siege, 42 Niederlagen). "Ich bin der Meinung, dass Mason nicht mehr das Optimum aus der Mannschaft herausgeholt hat", erklärt Vizepräsident und Sportchef Hellmuth Reichel.

Interimistisch übernimmt, wie schon im Vorjahr, Alexander Mellitzer (35) die Führung der Kampfmannschaft.