Graz holt zwei US-Legionäre

Graz holt US-Stürmer Patrick White. US-Verteidiger Mike Marcou kommt zum Try-out. Teppo Kivelä wird zweiter Co-Trainer der 99ers.

Die Moser Medical Graz99ers füllen die letzten freien Kaderplätze auf.

Die Murstädter geben die Verpflichtung von US-Stürmer Patrick White sowie dessen Landsmann, dem Verteidiger Mike Marcou, bekannt.

Der 26-jährige White wurde an der University of Minnesota ausgebildet und absolvierte vergangene Saison 26 Spiele in der KHL für Slovan Bratislava. Mike Marcou stand zuletzt für die Reading Royals in der ECHL auf dem Eis.

Zudem wird der Finne Teppo Kivelä zweiter Co-Trainer neben Ivo Jan.