Graz holt junge Österreicher

Die Moser Medical Graz99ers verpflichten Torhüter Thomas Höneckl sowie Verteidiger Corin Konradsheim für die neue Saison.

Die Graz99ers basteln weiter an ihrem Kader für die kommende Saison.

Mit Thomas Höneckl und Corin Konradsheim stoßen zwei junge Österreicher zum Team von Head Coach Todd Björkstrand. Der 21-jährige Defender Conradsheim ist ein Salzburger Eigengewächs, Höneckl (25) war die letzten drei Saisonen Backup von Jean-Philippe Lamoureux beim EC VSV.

Auf dem Legionärsmarkt zeigt man Interesse an Center Matt Fornataro (CAN/29), der die letzten drei Saisonen in Schweden (Västeras, Leksand, Mora) spielte.