Graz hat Torhüter im Visier

Die Moser Medical Graz99ers sind auf der Suche nach einem Backup-Goalie fündig geworden: Jürgen Penker und Fabian Weinhandl sind im engeren Kreis.

Nach der Bekanntgabe des neuen Einsergoalies Sebastian Dahm aus Dänemark fehlt den Graz99ers noch der zweite Torhüter für die kommende Saison.

Mit Jürgen Penker und Fabian Weinhandl tauchen zwei prominente Namen in der "Kronen Zeitung" auf.

Der 32-Jährige Penker stand in der Saison 2013/2014 bei den UPC Vienna Capitals im Tor, letzte Saison für ein Spiel in der Schweizer NLA für Rapperswil. Weinhandl ist bei den 99ers ein alter Bekanner, denn für den 28-Jährigen wäre es eine Rückkehr zu seinem Heimatklub.