Ferlands Comeback noch offen

Die Rückkehr von Jonathan Ferland ist am Freitag möglich, aber noch nicht fix. Der Kapitän der UPC Vienna Capitals trainierte zuletzt voll mit.

Eine Rückkehr von Kapitän Jonathan Ferland bei den UPC Vienna Capitals ist am Freitag im Topspiel beim EHC LIWEST Linz (19:10 Uhr im Stream bei LAOLA1.tv) möglich, aber noch nicht fix.

Wie die Wiener in einer Aussendung schreiben, trainiert der Offensivspieler aber nach seiner im September erlittenen und operierten Fingerverletzung wieder voll mit.

"Wir hoffen, dass wir bald wieder unsere Personalsorgen in der Verteidigung los sind", so Assistent Rick Nasheim. Tyler Cuma, Sven Klimbacher und Dominic Hackl fehlen weiterhin.