Capitals nach Sieg erleichtert

Coach Jim Boni zeigt sich nach dem 5:4-Overtime-Sieg seiner UPC Vienna Capitals gegen EHC LIWEST Linz und dem damit verbunden 1:1 in der "Best-of-Seven"-Serie erleichtert.

Coach Jim Boni zeigt sich nach dem 5:4-Overtime-Sieg gegen die Black Wings Linz und dem damit verbunden 1:1-Ausgleich in der "Best-of-Seven"-Serie erleichtert.

"Wir wollen Linz eine lange Serie liefern", so Boni. Dass es nach einer 3:0-Führung überhaupt noch einmal so eng wurde, gefällt dem Coach jedoch nicht: "Wir wollten zu schön spielen."

"Wir haben uns in der Pause wieder auf unsere Stärken besonnen, wir wollten diesen Sieg unbedingt und haben ihn auch errungen."