Brian Lebler ist "MVP"

Stürmer Brian Lebler ist vor Thomas Raffl zum wertvollsten Spieler (MVP) der Erste Bank Eishockey Liga 2014/15 gewählt worden.

Der wertvollste Spieler der Saison 2014/15 der Erste Bank Eishockey Liga heißt Brian Lebler.

Der Linzer Stürmer (66 Spiele, 41 Tore, 25 Ass.) gewinnt die Abstimmung unter Fachjournalisten mit 60 Punkten klar vor Salzburgs Thomas Raffl (29 Zähler) und Andrew Sarauer (25) von Fehervar.

Der seit 2011 für die Black Wings spielende Lebler folgt dem ehemaligen Villacher Stürmer Derek Ryan als "MVP" nach. Der Teamstürmer ist nach Thomas Koch (2008/09) der zweite Österreicher, der als wertvollster Spieler der Liga ausgezeichnet wird.