Boni lobt den Teamgeist

Dank des 4:3 in Linz haben die UPC Vienna Capitals das Break im Halbfinale der Erste Bank Eishockey Liga geschafft: "Wir haben einen unglaublichen Teamgeist", so Trainer Jim Boni.

Mit dem 4:3 in Linz haben die UPC Vienna Capitals das erhoffte Break im Halbfinale erreicht.

"Wir haben einen unglaublichen Teamgeist. Wir haben als Einheit einen ganz wichtigen Sieg gefeiert. Ich werde aber auch nicht müde es zu betonen: Wir spielen gegen ein hervorragendes Team, das nie aufgibt. Daher müssen wir bereits wieder an Sonntag denken", so Head Coach Jim Boni.

Die Black Wings haben im Play-off die erste Heimniederlage einstecken müssen, auswärts gewannen sie bislang noch nicht.