Black Wings gelingt die Revanche

Die EHC LIWEST Black Wings Linz gewinnen in der 16. Runde der Erste Bank Eishockey Liga 3:0 bei Meister Red Bull Salzburg. Für den HC Bozen gibt es einen Heimsieg.

Die Black Wings Linz feiern in der 16. Runde einen 3:0-Erfolg über Meister Red Bull Salzburg. Damit revanchieren sich die Stahlstädter für die 4:6-Heimniederlage aus der vorigen Runde. Salzburg hingegen bleibt erstmals seit 253 Heimspielen ohne Torerfolg.

Die Linzer finden besser ins Spiel, es dauert aber bis zur 21. Minute, ehe Piche in doppelter Überzahl trifft. Oberkofler (39./PP) erhöht auf 2:0, Palin (60./EN) setzt den Schlusspunkt.

Der HC Bozen schlägt Olimpija Ljubljana 3:2.