"Krönender Abschluss" für den KAC?

Dem EC-KAC reicht am letzten Spieltag der Zwischenrunde der Erste Bank Eishockey Liga ein Punkt gegen Dornbirn für das letzte Play-off-Ticket.

Am letzten Spieltag der Zwischenrunde reicht dem EC-KAC im direkten Duell mit Dornbirn ein Punkt, um sich für das Play-off der Erste Bank Eishockey Liga zu qualifizieren.

"Unser Ziel war es, die letzten vier Spiele zu gewinnen. Drei Erfolge haben wir schon, jetzt fehlt der krönende Abschluss", meint Stürmer Patrick Harand.

Dornbirn muss nach 60 Minuten gewinnen und gleichzeitig auf einen Sieg Ljubljanas in Graz hoffen. Coach Dave MacQueen: "Wir sind auf Hilfe angewiesen. Aber was in unseren Händen liegt, werden wir versuchen."