Znojmo überholt den VSV

HC Znojmo gewinnt den Nachtrag des 60. Spieltages der Erste Bank Eishockey Liga in Bozen mit 4:2. Jan Lattner erzielt das Game-Winning Goal.

HC Znojmo gewinnt den Nachtrag des 60. Spieltages in Bozen mit 4:2 (0:1,2:1,2:0).

Die Füchse gehen durch Macgregor Sharp (16.) in Führung. Nach dem Ausgleich durch Martin Podesva (28./PP) stellt Sebastien Piche (33.) per Penalty den alten Abstand her. Doch der von der Strafbank kommende Michael Kolarz (33.) gleicht abermals aus.

Im letzten Drittel sorgt Jan Lattner (51.) für das Game Winning Goal. Peter Pucher (60.) trifft ins leere Tor. Znojmo schiebt sich mit dem Sieg vor Villach auf Rang fünf, Bozen bleibt Vierter.