Veränderungen beim HC Innsbruck

Präsident Christian Kaltschmid kündigt einen Umbruch beim HC TWK Innsbruck für die nächste Saison an: "Es liegt auf der Hand, dass es Veränderungen geben wird."

Auch im zweiten Jahr zurück in der Erste Bank Eishockey Liga konnten die Innsbrucker Haie keinen großen Schritt nach vorne machen und blieben hinter den Erwartungen zurück.

Präsident Christian Kaltschmid kündigt nun auf der Vereinshomepage einige Änderungen für die nächste Saison an: "Es liegt auf der Hand, dass es Veränderungen geben wird."

"Wir sind ein Profiverein, hier geht es nicht um Sympathie, oder Antipathie. Es geht alleine um die Leistung auf dem Eis", so der Präsident weiter.

Die Moser Medical Graz 99ers sind während der Olympia-Pause nicht untätig und schließen eine Kooperation mit dem schwedischen Verein Nynäshamn IF.

Für die Steirer ist es die zweite Zusammenarbeit mit einem nordeuropäischen Team. Bereits letztes Jahr einigte man sich mit Kajaanin Hokki aus der 2. finnischen Liga. Nynäshamn spielt in der Division 2 und ist in der U18-Liga aktiv.