Salzburg erzwingt Spiel fünf

Red Bull Salzburg erzwingt durch einen 5:3-Auswärtssieg im vierten Duell gegen Bozen ein Entscheidungsspiel in der Finalserie der Erste Bank Eishockey Liga.

Die "Bullen" haben ihr Entscheidungsspiel! Red Bull Salzburg gewinnt Spiel vier der Finalserie gegen den HC Bozen mit 5:3 (2:1,1:1,2:1) und stellt im "Best of Five" auf 2:2.

Nach Treffern von Heinrich (11./PP), Raffl (13.) und Komarek (35./PP) bzw. Strömberg (19., 53./PP2) und Gander (28.) steht es kurz vor Schluss 3:3, ehe Roe (56.) das Siegtor erzielt. Trattnig (60./EN) macht den Deckel drauf.

Am Sonntag findet in Salzburg ab 17:45 Uhr das letzte Spiel der Serie statt.