Niederlage für Dornbirn

Zum Auftakt der Vorbereitung unterliegt der Dornbirner EC dem EHC Biel aus der Schweiz im Messesatdion mit 1:2.

Zum Auftakt der Preseason empfing der Dorbiner EC am Freitagabend den EHC Biel im Messestadion und kassierte eine 1:2-Heimniederlage.

Raphael Herburger brachte den Klub aus der Schweizer Nationalliga A nach 13 Minuten im Powerplay in Führung. Ende des des zweiten Drittels kamen die "Bulldogs" dann besser ins Spiel und durch Neuzugang Andy Bombach, der in Minute 40. Minute den Keeper umkurvte, zum Ausgleich.

Berthon (49.) sorgte vor 1.200 Zuschauern allerdings noch für den Sieg der Gäste.