Neuer Verteidiger für HC Bozen

Der HC Bozen verpflichtet den kanadischen Verteidiger Bryan Rodney und beendet die Zusammenarbeit mit Tryout-Stürmer Tom Zanoski.

Bewegung im Kader des HC Bozen: Der regierende EBEL-Meister verpflichtet mit Bryan Rodney einen neuen Verteidiger.

Der 30-Jährige Kanadier bestritt insgesamt 405 Spiele bei diversen AHL-Teams und kann auch 34 Partien NHL-Erfahrung bei den Carolina Hurricanes und Edmonton Oilers vorweisen. 2013/14 stand er bei den Nashville Predators unter Vertrag, wurde aber nicht eingesetzt.

Stürmer Tom Zanoski wird nach dessen Tryout-Engagement hingegen verabschiedet. Er erzielte in sieben Spielen zwei Tore.