Naud verlässt Innsbruck

Wie die "Tiroler Tageszeitung" berichtet, wird der HC TWK Innsbruck den auslaufenden Vertrag von Trainer Daniel Naud nicht verlängern.

Die Zeit von Daniel Naud (52) als Head Coach des HC TWK Innsbruck findet am Sonntag sein Ende.

Im Spiel gegen den EC-KAC wird der Kanadier das letzte Mal an der Bande der "Haie" stehen. Sein auslaufender Vertrag wird nicht verlängert.

"Ich bin stolz auf meine geleistete Arbeit und kann nach den drei Jahren in Innsbruck sagen, dass ich ein besserer Trainer und Mensch geworden bin", sagt Naud gegenüber der "Tiroler Tageszeitung". Die Legionäre Jurik, Salazar, Sims, Switzer und Malik müssen auch gehen.