Kutlak bleibt in Salzburg

Verteidiger Zdenek Kutlak macht von seiner Ausstiegsklausel nicht Gebrauch und bleibt dem EC Red Bull Salzburg bis Saisonende erhalten.

EC Red Bull Salzburg kann auch weiterhin auf die Dienste von Zdenek Kutlak bauen.

Wie die "Bullen" in einer Presseaussendung mitteilen, verzichtete der 34-jährige Verteidiger darauf, seine bis Mittwoch gültige Ausstiegsklausel zu ziehen. Damit bleibt er dem Team zumindest bis Saisonende erhalten.

Der Tscheche hat bislang zehn Spiele in der Erste Bank Eishockey Liga absolviert (drei Assists) sowie vier weitere in der Champions Hockey League (ein Tor, zwei Assists).