Jeff Ulmer kritisiert die EBEL

Ex-Ljubljana-Stürmer Jeff Ulmer kritisiert die EBEL für die Lizenz-Vergabe an die Slowenen. Kanadier wartet noch auf ausständige Gehälter.

Jeff Ulmer hat Olimpija Ljubljana während der letzten Saison verlassen und sich dem HC TWK Innsbruck angeschlossen.

 

Unter anderem waren ausständige Gehaltszahlungen ein Grund für den Wechsel.

 

Nun basteln die Drachen am Kader für die nächste Saison, scheinen aber den 37-Jährigen immer noch nicht bezahlt zu haben.

 

"Warte...die EBEL lässt Ljubljana neue Trainer und Spieler unter Vertrag nehmen, ohne dass sie ehemalige Spieler bezahlt haben? Da kann doch was nicht stimmen", so Ulmer via "twitter".