Innsbruck holt schwedischen Defender

Der HC TWK Innsbruck verpflicht den Verteidiger Johan Björk. Der Schwede war zuletzt in der zweiten Liga seines Heimatlandes bei Malmö tätig.

Der Kader des HC TWK Innsbruck für die kommende Saison nimmt weiter Form an.

So geben die "Haie" die Verpflichtung des schwedischen Verteidigers Johan Björk bekannt. Der 29-Jährige spielte zuletzt in seinem Heimatland in der zweiten Liga bei Malmö, wo er ein Plus/Minus-Rating von +23 aufweisen konnte.

"Johan ist ein Führungsspieler auf und abseits des Eises. Er hat in seiner Karriere viel Erfahrung gesammelt, ist stark und kann gegen jeden Gegenspieler eine gute Figur machen", meint Head Coach Christer Olson.