Grazer Lazarett lichtet sich

Daniel Woger hat seinen Mittelfußbruch überstanden und steht zum Zwischenrundenauftakt gegen Fehervar wieder im Lineup der Moser Medical Graz 99ers.

Die Graz 99ers, die zuletzt auf zahlreiche Stammkräfte verzichten mussten, können zum Zwischenrundenauftakt gegen Fehervar AV19 zumindest wieder auf Daniel Woger zurückgreifen.

Der 25-jährige Angreifer steht nach überstandenem Mittelfußbruch wieder im Kader der Murstädter.

Darüber hinaus werden auch Angreifer Ryan Kinasewich und Defender Mario Scalzo demnächst wieder auf dem Eis stehen. Beide befinden sich schon wieder im Mannschaftstraining, werden aber noch geschont.