Graz 99ers landen Transfercoup

Wie die "Kleine Zeitung" berichtet, wechselt der norwegische Nationalspieler Anders Bastiansen aus der SHL zu den Graz 99ers.

Die Moser Medical Graz 99ers haben auf dem Transfermarkt nochmals zugeschlagen und einen dicken Fisch an Land gezogen.

 

Die Steirer nehmen laut "Kleine Zeitung" den norwegischen Nationalspieler Anders Bastiansen unter Vertrag.

 

Der Stürmer spielte zuletzt in der höchsten schwedischen Liga und fungierte bei Färjestadt als Assistant-Captain. In der SHL absolvierte der 33-Jährige 532 Spiele wobei er 221 Punkte (75 Tore) sammelte.

 

Bastiansen nahm mit Norwegen auch an den Olympischen Spielen 2014 teil.