Fünf Teams testen

Mit Olimpija Ljubljana, Moser Medical Graz 99ers, UPC Vienna Capitals, HC Bozen und Dornbirner EC nutzen gleich fünf Teams die Olympia-Pause für Testspiele gegen internationale Topklubs.

In der Erste Bank Eishockey Liga ist momentan zwar Olympia-Pause, dennoch sind die Vereine nicht untätig.

Fünf Teams nutzen diese Unterbrechung um gegen internationale Topmannschaften Testspiele zu absolvieren.

Olimpija Ljubljana und der HC Bozen spielen gegen den NLA-Klub HC Lugano. Die Italiener matchen sich außerdem mit Yugra Khanty-Mansiysk und dem HC Rouen.

Die Moser Medical Graz99ers und UPC Vienna Capitals testen gegen den ehemaligen Ligakonkurrenten Medvescak Zagreb. Dornbirn bestreitet ein Heimdoppel gegen Spengler-Cup-Gewinner Servette Genf.