Entwarnung bei 99ers-Crack

Kristof Reinthaler von den Moser Medical Graz 99ers zieht sich nach einem unglücklichen Check im Testspiel gegen Medvescak Zagreb einige Prellungen zu.

Die Graz 99ers können im Kampf um das Play-off vielleicht doch noch auf Kristof Reinthaler zurückgreifen.

Der Verteidiger verletzte sich im Testspiel gegen Medvescak Zagreb nach einem harten Check von Mike Gulmac gegen die Tür zur Spielerbank, die von den Betreuern nicht rechtzeitig geschlossen worden war.

Nachdem erst von einer schlimmeren Verletzung ausgegangen wurde, soll sich der 25-Jährige nun laut "Kleine Zeitung" lediglich schmerzhafte Prellungen im Bereich von Becken und Hüfte zugezogen haben.