Dornbirn trennt sich von Verteidiger

Der Dornbirner EC gibt die Vertragsauflösung mit Verteidiger Garnet Exelby bekannt. Der Kanadier stand seit der Nationalteampause nicht mehr im Kader.

Der Dornbirner Eishockey Club trennt sich von Verteidiger Garnet Exelby.

Das hat der Klub am Montagnachmittag bekanntgegeben. Der Kanadier stand seit der Nationalteampause im November nicht mehr im Kader der Bulldogs und hat das Ländle nun mit vorerst unbekanntem Ziel verlassen.

Der 33-Jährige, der 408 NHL-Spiele für die Atlanta Trashers und Toronto Maple Leafs in seinem Lebenslauf stehen hat, kam erst vor dieser Saison nach Vorarlberg und stand für Dornbirn insgesamt 17 Mal am Eis.