Daum möchte in Linz bleiben

Rob Daum möchte seinen Vertrag (bis 2016) beim EHC LIWEST Linz erfüllen. Der Kanadier habe keine Ambitionen zu wechseln, sagt er dem "Neuen Volksblatt".

Die Black Wings Linz können auch in den nächsten Jahren auf Rob Daum bauen. Der Kanadier, der noch bis 2016 Vertrag hat, aber über eine Ausstiegsklausel verfügt, habe nicht vor, den Verein vorzeitig zu verlassen.

"Ich habe im Moment keine Ambitionen in diese Richtung. Ich bin hier sehr glücklich und schätze die Zeit mit dieser Mannschaft, dem Umfeld und auch den Fans", erklärt der Linzer Head Coach gegenüber "Neues Volksblatt".

Ob er im Nationalteam als Co-Trainer weitermacht, lässt er hingegen offen.