Caps: Schweda beendet Karriere

Vienna Capitals-Verteidiger Peter Schweda wird seine Karriere im Alter von nur 23 Jahren beenden. Er bekam in Wien keinen Vertrag mehr.

Capitals-Verteidiger Peter Schweda beendet seine Karriere.

 

"Die Vienna Capitals teilten mir mit, dass schon sieben Verteidiger-Positionen vergeben sind und sie nicht mit mir als fixen Kaderspieler planen würden. Das bedeutete für mich, ich hätte aus Wien weggehen müssen, um weiter professionell Eishockey spielen zu können", sagt der Verteidiger zu "hockey-news".

 

Da der 23-Jährige aber seinen Lebensmittelpunkt in Wien hat, ist dies keine Option. Nun möchte er Feuerwehrmann werden.