Capitals holen Wunschtrainer

Tom Pokel ist neuer Head Coach der UPC Vienna Capitals. Der 46-jährige US-Amerikaner führte Liganeuling HC Bozen 2014 zum Titel in der Erste Bank Eishockey Liga.

Die UPC Vienna Capitals geben die Verpflichtung von Tom Pokel als neuen Head Coach bekannt.

Der 46-jährige US-Amerikaner führte Liganeuling HC Bozen zum Titel 2014 und wird Nachfolger von Tommy Samuelsson. Die Verhandlungen mit Pokel starteten "aus Fairnessgründen" erst nach dem Titelgewinn Bozens.

"Tom Pokel war unser Wunschkandidat", erklärt Capitals-Präsident Hans Schmid. "Wien ist eine der Top-Adressen, so eine Chance muss man unbedingt ergreifen", freut sich Pokel.