Bozen holt zwei Verteidiger

Der HC Bozen verpflichtet zwei neue Verteidiger. Richie Crowley spielte zuletzt in Briancon, Roland Hofer kommt aus Finnland.

Mit Richie Crowley und Roland Hofer hat der HC Bozen zwei neue Verteidiger für die kommende Saison verpflichtet.

Crowley spielte zuletzt bei Briancon in Frankreich, wo er in 41 Spielen zum Einsatz gekommen war. Zuvor war der Italo-US-Amerikaner vier Saisonen lang in der NCAA-Mannschaft der Brown University tätig.

Hofer schnürte seine Hockeystiefel zuletzt in Finnland für Sport Vaasa, Heki und Peelistat. 2012 nahm er für Italien an der IIHF Weltmeisterschaft teil. Nun kehrt er in seine Heimat zurück.