Black Wings stellen Rekord ein

Der EHC LIWEST Linz feiert am 66. Spieltag der Erste Bank Eishockey Liga beim 3:1 gegen Red Bull Salzburg den elften Heimsieg in Folge und stellen den Vereinsrekord ein.

Am 66. Spieltag feiern die Black Wings Linz einen 3:1-(0:0,2:1,1:0)-Heimerfolg über Salzburg und bauen ihre Siegesserie in der Keine-Sorgen-EisArena auf elf Spiele aus.

Damit stellen die Stahlstädter ihren Vereinsrekord ein und ziehen nach Punkten mit Tabellenführer UPC Vienna Capitals gleich.

Der stark ersatzgeschwächte EC VSV unterliegt dem HC Znojmo zu Hause mit 1:3 (0:2,0:1,1:0). Beide halten nun bei 42 Punkten.

Der EC-KAC gewinnt gegen Fehervar mit 3:2 (0:0,1:1,1:1) nach Penaltyschießen. Bozen gegen die Moser Medical Graz 99ers endet 2:1 (0:0,0:1,1:0) nach Penaltyschießen.