99ers und ihr Kader

Die Moser Medical Graz99ers trennen sich von Willie Coetzee. Stephen Werner, Marek Zagrapan und Tomas Petruska erhalten Verträge bis Saisonende.

Die Graz99ers geben vor der Transfer-Deadline der Erste Bank Eishockey Liga wichtige Personalentscheidungen bekannt.

Die Steirer statten die Angreifer Stephen Werner (5 Spiele/3 Tore/3 Assists), Marek Zagrapan (15/2/9) und Tomas Petruska (5/2/2) mit Verträgen bis Saisonende aus. Der Kanadier Willie Coetzee, der in zwölf Spielen nur vier Vorlagen verbuchte, muss den Tabellendritten hingegen verlassen.

"Petruska ist universell einsetzbar, Zagrapan ist Denker und Lenker. Werner wird von Tag zu Tag besser", erklärt Head Coach Todd Bjorkstrand.