Woger kehrt nach Graz zurück

Daniel Woger kehrt nach einem Jahr bei den UPC Vienna Capitals nach Graz zurück. Der 25-jährige Stürmer unterschreibt für zwei Jahre.

Gerüchte gab es schon länger, nun ist es fix. Daniel Woger wird die UPC Vienna Capitals verlassen und sich nach einem Jahr in der Hauptstadt wieder den Moser Medical Graz 99ers anschließen.

Die Murstädter twittern bereits "Back Home, #51", die Nummer, die der gebürtige Vorarlberger sowohl in der Steiermark als auch in Wien getragen hat. Der 25-jährige Stürmer unterschreibt in Graz für zwei Jahre.

Zuletzt wurde Woger auch mit seinem Stammverein, dem Dornbirner Eishockey Club, in Verbindung gebracht.