Wieder sechs Gegentore für Salzburg

Am 53. Spieltag der Erste Bank Eishockey Liga setzt es für Tabellenführer Red Bull Salzburg im Volksgarten eine 4:6-Niederlage gegen HC Znojmo. Der EC-KAC schlägt in Budapest Fehervar 3:2 nach Verlängerung.

Nachdem Red Bull Salzburg am Freitag in Ungarn mit 3:6 gegen Fehervar verloren hat, bekommen die "Bullen" erneut sechs Treffer und unterliegen am 53. Spieltag im Volksgarten dem HC Znojmo 4:6.

Der EC-KAC ringt im zweiten Freiluftspiel in Budapest den Hausherren Fehervar 3:2 nach Overtime nieder. Lammers erzielt den Gamewinner.

Die EHC LIWEST Black Wings Linz haben mit Schlusslicht Olimpija Ljubljana keine Mühe und setzen sich auswärts locker 5:1 durch. Der EC VSV unterliegt in Villach den Moser Medical Graz 99ers mit 3:4 nach Penaltyschießen.