Wechsel von Pöck zum KAC fixiert?

Wie der "Kurier" berichtet, soll der Wechsel von Thomas Pöck, aktuell in der American Hockey League, zum EC-KAC zur kommenden Saison unter Dach und Fach sein.

Der Wechsel von Thomas Pöck zum EC-KAC scheint unter Dach und Fach zu sein.

Wie der "Kurier" berichtet, hat der österreichische Rekordmeister den Zugang des 31-Jährigen gemeldet. Der Verteidiger ist aktuell bei den Lake Erie Monsters in der American Hockey League tätig, Verhandlungen mit den Klagenfurtern soll es schon länger geben.

Es wäre die Rückkehr eines verlorenen Sohnes, Pöck ist gebürtiger Klagenfurter und begann seine Karriere beim 29-fachen Meister in Kärnten.