Vier Spiele Sperre für Welser

Stürmer Daniel Welser von Red Bull Salzburg wird wegen eines Checks gegen Kopf- und Nackenbereich von Torhüter Robert Kristan für vier Spiele gesperrt.

Red Bull Salzburg muss in den kommenden Play-off-Partien auf Daniel Welser verzichten.

Das Department of Players Safety (DOPS) sperrt den 30-Jährigen wegen eines Checks gegen Kopf- und Nackenbereich von Torhüter Robert Kristan für vier Spiele.

Damit könnte Welser in der "Best-of-Seven"-Serie erst in einem etwaigen siebten Spiel wieder eingesetzt werden.

Kyle Greentree von Medvescak Zagreb muss ein Spiel pausieren, weil er Justin DiBenedetto mit dem Stock ins Gesicht gecheckt hat.