Salzburg zeigt sich zuversichtlich

Dominique Heinrich von Red Bull Salzburg zeigt sich für die Schlussphase der Erste Bank Eishockey Liga zuversichtlich: "Wir wollen die letzten fünf Spiele gewinnen."

Red Bull Salzburg geht mit breiter Brust in die finale Phase der Qualifikationsrunde.

Wir wollen die nächsten fünf Spiele gewinnen und lassen keinen Zweifel aufkommen", will sich Dominique Heinrich gar nicht mit einem etwaigen Play-off-Aus befassen.

Obwohl alle Saisonspiele gegen den HC Znojmo verloren gingen, zeigt sich Heinrich für das Spiel am Mittwoch zuversichtlich. "Die Trainingsphase war sicher ein Vorteil für uns, weil wir härter trainieren als alle anderen."