Sabourin verlängert in Graz

Goalie Dany Sabourin verlängert seinen Vertrag mit den Moser Medical Graz 99ers um zwei Jahre plus Option auf ein weiteres Jahr.

Die Graz 99ers konnten einen wichtigen Spieler für die kommenden Jahre an den Verein binden.

Wie Medien berichten, verlängert Dany Sabourin seinen Vertrag in der Murstadt vorzeitig. "Dany hat für zwei Jahre unterschrieben, außerdem hat der Verein eine Option auf eine dritte Saison", erklärt Geschäftsführer Bernd Vollmann.

Der 33-Jährige steht seit Sommer im Kader der Steirer und überzeugte bisher mit einer Save-Percentage von 93,8 Prozent in 14 Spielen. Sabourin fühlt sich in Graz sehr wohl und befürwortet im Gespräch mit der "Kleinen Zeitung" auch den Trainerwechsel.

"Er war dringend notwendig. Es tut mir leid für Mario (Richer, Anm.), das sagen zu müssen. Aber die Stimmung war ziemlich am Boden. Jetzt ist ein neuer Geist im Team", meint der Torhüter, der als Saisonziel den Meistertitel ausgibt.