Pusa und Taylor vor Abgang beim VSV

Beim EC VSV stehen Antti Pusa und Justin Taylor vor dem Absprung. Aus dem Verteidigerduo Scott Hotham und Brad Cole soll nur einer bleiben.

Der EC VSV bastelt nach dem Viertelfinalaus in der Erste Bank Eishockey Liga gegen den EHC Liwest Linz an der Mannschaft für die neue Saison.

Gemäß "Kronen Zeitung" werden die Verträge der Legionäre Justin Taylor (27 Scorerpunkte) und Antti Pusa (33 Punkte) nicht verlängert. Beide blieben hinter den Erwartungen zurück.

Auch in der Verteidigung kommt es zu personellen Änderungen. Da der Transfer von Cole Jarrett (Graz) so gut wie fix ist, dürfte aus dem Duo Brad Cole und Scott Hotham nur einer bei den "Adlern" bleiben.