Petrik verlängert in Dornbirn

Niki Petrik bleibt dem Dornbirner EC treu. Der 29-jährige Stürmer verlängert seinen Kontrakt mit den Vorarlbergern um ein weiteres Jahr.

Kontinuität ist ein wichtiger Bestandteil des Konzeptes vom Dornbirner EC.

Die Vorarlberger beweisen dies nun mit der Vertragsverlängerung von Niki Petrik. Die "Bulldogs" einigen sich mit dem Stürmer auf die Ausdehnung der Zusammenarbeit um ein weiteres Jahr.

Der 29-Jährige sammelte in dieser Saison, die für Dornbirn bereits zu Ende ist, neun Scorerpunkte (ein Tor/acht Assists). Noch in bester Erinnerung ist sein Tor beim 4:2-Sieg über Fehervar, dem ersten vollen Erfolg Dornbirns in der Erste Bank Eishockey Liga.