Olsson zerreißt Einserlinie

Der EC-KAC spielt am Dienstag in Znojmo mit veränderten Sturmreihen. Unter anderem spielt Colton Fretter in der ersten Linie mit Thomas Koch und Jamie Lundmark.

Head Coach Christer Olsson vom EC-KAC reagiert auf die schlechten Ergebnisse der letzten Wochen und krempelt die Sturmreihen ordentlich um. So wird auch die Top-Linie zerrissen.

Thomas Koch und Jamie Lundmark werden mit Colton Fretter stürmen, John Lammers bildet mit David Schuller und Tyler Scofield den zweiten Block.

"Wir müssen etwas versuchen. Alle wissen, dass wir sieben Zähler hinter Rang sechs stehen und es sehr schwierig ist, diese Punkte aufzuholen", erklärt der Coach.