Österreichische Trainer bei den Capitals

Mit Paul Ullrich (Head Coach U20) und Christian Dolezal (Head Coach U18) vertrauen die Silver Capitals auf ein österreichisches Trainerduo für die Saison 2013/2014.

Philippe Horsky, Nachwuchskoordinator der UPC Vienna Capitals, hat für die kommende Saison richtungweisende Entscheidungen getroffen und für beide Mannschaften der Silver Capitals österreichische Trainer verpflichtet.

Für Horsky ein logischer Schritt: "Es war mir ein Anliegen, Trainer mit Wien- Bezug zu finden, denn kein anderer kennt die Mentalität unserer Spieler besser. Ich freue mich über ein engagiertes Trainerteam, das unsere Vision eines professionellen Nachwuchsprogrammes einen Schritt weiter bringt."

Paul Ullrich wird zum Head Coach der Silver Capitals U20 befördert. Der ehemalige Profispieler ist kein "Neuling" in der Wiener Nachwuchsabteilung, agierte Ullrich im Vorjahr als erfolgreicher Coach der Junior Capitals U17 gemeinsam mit Yuri Tsurenkov und führte das Team zur Bronzemedaille.

Mit Christian Dolezal wurde eine Capitals-Legende mit der Leitung der Silver Capitals U18 betraut. Dolezal verbrachte seine gesamte Profikarriere bei den UPC Vienna Capitals, er kann dabei auf stolze 392 Spiele in der Erste Bank Eishockey Liga zurückblicken.

Dolezal wurde zudem mit den Wiener österreichischer Meister und möchte nunmehr seine Erfahrung an die Nachwuchscracks weitergeben. Zuletzt zeigte sich der 27-jährige Wiener als Coach für die jüngeren Jahrgänge und das "Vienna Icehockey Camp" im Eissportzentrum Kagran verantwortlich.