Österreichische Liga unter Top Sieben

Die Erste Bank Eishockey Liga belegt europaweit in der Zuschauergunst mit einem Scnnitt von 3.574 Rang sieben. Es führt die schweizer Nationalliga A mit 6.620.

Die Erste Bank Eishockey Liga belegt trotz leicht rückläufiger Zuschauerzahlen im europaweiten Vergleich weiterhin den siebten Rang.

Durchschnittlich 3.574 Fans strömten in die Hallen, in Führung liegt die Nationalliga A der Schweiz mit einem Schnitt von 6.620 vor der Deutschen Eishockey-Liga mit 6.172. Die russische KHL belegt Rang vier.

Die Liste der Vereine führt der SC Bern (16.630) an. Medvescak Zagreb kommt mit 7.944 Zuschauern auf Platz 14, die UPC Vienna Capitals (5.079) sind 52., der EC-KAC (4.030) 83.